Überspringen zu Hauptinhalt
Fachtagung „Junge Erwachsene“ Mit Frau Prof. Dr. Hildegard Wustmans

Fachtagung „Junge Erwachsene“ mit Frau Prof. Dr. Hildegard Wustmans

„Leben im Dazwischen oder eine Junge Erwachsene // ein Junger Erwachsener sein“

Fachtagung 2015

Fachtagung am 19. November

Junge Erwachsene befinden sich in der Rush- Hour des Lebens. Sie sind gleichzeitig vor Herausforderungen gestellt, die ihre Eltern oft noch nacheinander bewältigen konnten: sich beruflich zu etablieren, einen Partner, eine Familie zu gründen, als Single zu leben oder einen kirchlichen oder geistlichen Beruf zu ergreifen. Oftmals ist damit der Sprung aus dem Elternhaus und ein eigenständiges Leben an neuem Ort verbunden. Dort stellt sich auch die Frage, wo und wie eine eigene Spiritualität gelebt werden kann.

Wer mit Jungen Erwachsenen arbeitet, er sei ansprechen will, muss auch ihre Fragen und Herausforderungen kennen.
Die Fachtagung soll die Bedeutung dieser Lebensphase mit all ihren Aufgaben und Spannungen in blick nehmen. Mit brandaktuellen Thesen soll der adäquate (pastorale) Umgang mit jungen Menschen von 20-35 Jahren focussiert und diskutiert werden.
Mit Frau Univ. Prof. für Pastoraltheologie, Dr. Hildegard Wustmans (Kath. Theolog. Privatuniversität Linz) konnte eine äußerst kompetente, fachkundige und mit den Fragen des Jungen Erwachsenen- Seins vertraute Expertin gewonnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche
X